Unity of Man

“Unity of Man” (die Einheit des Menschen) bedeutet,
daß alle auf der Ebene des Menschen zusammenkommen,
die wahre Bedeutung der Lehre verstehen,
sich selbst entwickeln und für Gott arbeiten sollten.
— Dr Harbhajan Singh

Die Absicht der Bewegung zur Einheit des Menschen
ist es, die Menschen durch das Ideal zu inspirieren,
das von Sant Kirpal Singh gesetzt wurde:
Seid Gut — Tut Gutes — Und Seid Eins.

Unity of Man ladet alle ein, um mehr über die
spirituelle Basis der menschlichen Natur herauszufinden
und ein Bewußtsein der Einheit zu fördern.
Der Name “Unity of Man” (Einheit des Menschen)
übermittelt die zentrale Botschaft von Sant Kirpal Singh:

Diese menschliche Geburt ist unsere Gelegenheit,
die große Wahrheit der Einheit des Lebens,
das im Universum schwingt, zu erkennen —
Die Einheit besteht bereits, wir haben sie nur vergessen.
— Dr Harbhajan Singh

Im Februar 1974 hat Sant Kirpal Singh die erste große “Weltkonferenz über Einheit des Menschen” einberufen. Diese Konferenz war der Beginn der Bewegung “Unity of Man” (Einheit des Menschen).

Das Ziel der Unity of Man Konferenz ist es, die Idee der Einheit des Menschen zu verbreiten: Daß die ganze Menschheit eins ist. Alle werden auf die gleiche Weise geboren, ihr äußerer und innerer Aufbau ist gleich und alle sind mit den gleichen Privilegien von Gott ausgestattet. Kein Hoch, kein Niedrig, alle sind gleich. Wir sind Tropfen aus dem Ozean des Allbewusstseins, der Gott ist. Daher sind wir alle Brüder und Schwestern in Gott.
— Sant Kirpal Singh, 6. Februar 1974

Der Name Unity of Man bezieht sich auf die innere Einheit allen Lebens. Dieselbe Kraft, die jeden von uns erschaffen hat und uns im menschlichen Körper kontrolliert, kann sich in Form von Licht und Ton offenbaren. Diese Kraft ist das gemeinsame Bindeglied zwischen allen Menschen.

Diese Gotteskraft zu erkennen ist der Zweck des menschlichen Lebens. Alle großen spirituellen Lehrer und Meister wie Christus, Kabir, Guru Nanak und andere weisen darauf hin. Sie nannten diese Kraft Shabd, Naam, Wort oder Kalma, etc., und sie waren kompetent, eine Ersthanderfahrung dieser Kraft zu geben. In unserer Zeit hat Sant Kirpal Singh diese innere Wissenschaft neu belebt und gab den ernsthaften Suchern nach der Wahrheit (Gott) die gleiche Erfahrung.

In Seinem letzten Rundbrief vom 15. Mai 1974, Über die Einheit des Menschen (On the Unity of Man) legte Sant Kirpal Singh die Richtlinie für Seine zukünftige Mission fest. Entsprechend Meisters Anweisungen setzten Dr Harbhajan Singh und seine Frau Biji Surinder Kaur diese Arbeit unter dem Namen “Unity of Man” fort.

Ich bete, daß Ihr alle Botschafter werdet.
Aber wir sollten ernsthaft sein in Worten, Gedanken und Taten.
— Sant Kirpal Singh
(12. Oktober 1972, in New York — “Factors Necessary For Progress”)

Mit den folgenden Links findest Du Kontakt-Infos unserer Zentren in Indien, Europa und Nordamerika:


Über die Einheit des Menschen

Originaltitel “On the Unity of Man”

Siehe auch “Library > Sant Kirpal Singh — Circular Letters > On the Unity of Man



Read more:

Scroll to Top